Corvette Z06 selbstfahren
ab 389,00 €

inkl. 19% USt.

sofort verfügbar

Artikelnummer: 81

Alle Schritte müssen ausgewählt sein, damit der endgültige Preis angezeigt wird.
1. Bitte wählen Sie Ihre gewünschte Fahrt
2. Bitte wählen Sie Ihre Rennstrecke
3. Bitte wählen Sie Ihre Rundenanzahl
4. Sind Extras gewünscht ?
5. Bitte Wunschzeitraum und Tageszeit definieren
6. Optional: Name des Beschenkten

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.



Beschreibung

Von der Corvette Z06 C7.R gibt es weltweit nur 650 Exemplare ? das wissen alle Rennautoliebhaber. Bei dieser begrenzten Auflage ist es verständlich, dass für Viele eine Fahrt in der Corvette Z06 C7.R wohl nur ein Traum bleibt.

Das muss bei Ihnen aber nicht der Fall sein! Wir von Racepool99 bieten dieses Schmuckstück eines Rennwagens in einer Special Edition von Chevrolet an. Lassen Sie Ihren Traum wahr werden und fahren Sie die Corvette Z06 C7.R ganz einfach selbst. Kribbelt es Ihnen schon in den Fingern, sobald Sie nur daran denken, diesen Rennboliden selbst zu steuern? Dann informieren Sie sich hier genauer über den Ablauf und was die Corvette Z06 C7.R Ihnen alles bietet.

Die Corvette Z06 C7.R. ? ein einzigartiger Sportwagen

Das rebellische Design der Corvette Z06 C7.R wird Ihnen besonders gut gefallen: Optisch ist sie fast das Ebenbild der ursprünglichen Rennversion von Chevrolet. Das Karbonfaser-Effekt-Paket ist aber ein signifikanter Unterschied des Special-Editions-Modell, sowohl innerlich als auch äußerlich: Beispielsweise besteht sowohl der Mittelteil der Motorhaube als auch die Instrumententafelverkleidung aus Karbonfaser.

Technisch gesehen hat die Corvette aber auch einiges zu bieten: So wird sie mit einer Brembo-Keramik-Verbundbremsanlage und schwarz lackierten Leichtmetallfelgen mit Michelin Sportpneus ausgestattet. Die Corvette Z06 C7.R. gehört mit seinen 491 Pferdestärken bei 6000 Umdrehungen die Minute und mit einer Höchstgeschwindigkeit von 330 km/h in die Kategorie der leistungsstarken Sportwagen.

Die Corvette Z06 C7.R selber fahren ? ein einzigartiges Fahrerlebnis!

Stellen Sie sich vor, wie Sie sich auf den Fahrersitz der Corvette Z06 C7.R. setzen, Ihre Hände auf das Lenkrad legen, mit dem Fuß auf das Gaspedal drücken und der Motor sogleich anfängt für Sie zu schnurren ? ein einmaliger Gedanke. Verwandeln Sie diesen Gedanken mit uns zur Realität. Damit Sie auf Ihrer rasenden Fahrt etwas dazulernen und sich von Runde zu Runde steigern können, stellen wir Ihnen zusätzlich noch einen unserer Profirennfahrer an Ihre Seite. Dazu gehören Carsten Seifert, Marko Neugebauer und Steve Mizera. Sie umsorgen Sie mit Tipps und Tricks und zeigen Ihnen, wie Sie das Beste aus der Corvette Z06 C7.R herausholen.

So sieht Ihr Tag bei uns aus

Zunächst versorgen wir Sie mit allen relevanten Informationen zu der Corvette Z06 C7.R und den wesentlichen Merkmalen der Rennstrecke. Danach erhalten Sie von uns Ihre Rennkleidung mit der Sie sich wie ein waschechter Profirennfahrer fühlen. Nun können Sie auch schon in die Corvette Z06 C7.R einsteigen, mit einem Profirennfahrer als Ihren persönlichen Copiloten. Anschließend können Sie auch schon Gas geben. Freuen Sie sich auf eine atemberaubende Fahrt, vollgepackt mit Geschwindigkeit, Beschleunigung, spektakulären Fahrmanövern und jeder Menge Adrenalin. Nach dieser rasenden Fahrt geben wir Ihnen die Gelegenheit, sich mit unseren Profirennfahrern auszutauschen. Nutzen Sie die Chance und holen Sie sich ein persönliches Autogramm. Im Anschluss erhalten Sie von uns eine speziell für Sie angefertigte Urkunde ? so behalten Sie dieses Erlebnis für immer in Ihrem Gedächtnis!

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann buchen Sie gleich einen Termin!

Haben wir Ihr Rennfahrerherz geweckt und sie wollen gleich durchstarten? Dann nichts wie los! Erfüllen Sie sich Ihren Traum und buchen Sie sofort Ihren persönlichen Termin. Alle weiteren Informationen finden Sie weiter unten. Sind noch Fragen offen geblieben? Dann zögern Sie nicht uns zu kontaktieren. Wir freuen uns auf Sie!


Unser Angebot an Sie, genauso kompromisslos und ein unvergessliches Erlebnis:
  • Sicherheit steht im Rennsport stets an erster Stelle, auch bei uns. Vor jedem Fahrantritt erfolgt stets eine Einweisung in das Fahrzeug und die wesentlichen Merkmale der Rennstrecke. 
  • Anschließend geht es los, Sie selbst nehmen den Platz ein, auf dem bereits viele Rennfahrer ihre Runden zogen. Sie fahren selbstständig, in Begleitung eines erfahrenen Instruktors, 3 Runden in unser Corvette C7R  über die Rennstrecke. Während der Fahrt wird Ihnen der Instruktor Tipps im Umgang mit dem Fahrzeug und der Rennstrecke vermittelt, so dass Sie sich wie ein Profi fühlen werden.
  • Boxenstopp und Fahrerwechsel (nur inklusive beim 8 und 50 Runden Paket) Nach Ihrem Debüt dürfen Sie als Beifahrer die nächsten zwei Runden an der Seite eines professionellen und lizensierten Rennfahrers genießen. Halten Sie sich fest und schließen Sie nicht die Augen, wenn in einer spektakulären Aufholjagt die technischen Möglichkeiten der Corvette C7R  ausgelotet und die Grenzen der Rennstrecke erkundet werden. 
  • Das Finale. Unsere Rennstrecke verlassen Sie stets als Sieger. Eine Urkunde und auf Wunsch auch gerne ein Autogramm unserer Rennfahrer erwarten Sie am Abschluss dieses Erlebnisses.

Steigen Sie ein und werden Sie Teil dieser einmaligen Gelegenheit, den aktuell technisch energischsten und kompromisslosten Seriensportwagen der Welt zu fahren.

Dauer:

3 Runden selber Fahren (ca. 1 Stunde)

  • Briefing im Schulungsraum, Einweisung am Fahrzeug
  • 3 Runden (ca. 14 km) in der Corvette C7R  selber fahren (Instruktor ist Beifahrer ? bei uns lizensiert mit nationaler oder WM Rennlizenz)
  • Taxi gegen Aufpreis möglich. 1 oder 2 Runden (99 Euro pro Runde) als Co-Pilot in der Corvette C7R 
  • Debriefing
  • Urkunde

Fahrleistung 8 Runden selber Fahren und 2 Runden Taxi (ca. 1,5 Stunden)

  • Briefing im Schulungsraum, Einweisung am Fahrzeug
  • zuerst 8 Runden (ca. 36 km) in der Corvette C7R  selber fahren (Instruktor ist Beifahrer)
  • anschließend 2 Runden als Co-Pilot in der Corvette C7R 
  • Debriefing
  • Urkunde

Fahrleistung 50 Runden (5x10) selber Fahren und 2 Runden Taxi (ca. 4 - 5 Stunden)

  • Briefing im Schulungsraum, Einweisung am Fahrzeug
  • zuerst 50 Runden in 5 Turns a 10 Runden mit jeweiligen Debriefing (ca. 225 km) in der  Corvette C7R  selber fahren (Instruktor ist Beifahrer)
  • anschließend 2 Runden als Co-Pilot in der  Corvette C7R 
  • Debriefing
  • Urkunde

Wetter: Wetterunabhängig, außer es regnet zu stark, dann behalten wir uns vor zu verschieben

Teilnehmer: 1 Person

Zuschauer: sind herzlich willkommen (Eintritt ist kostenfrei)

Leistungen: Helm, Sturmhaube, Handschuhe, Einweisung, Urkunde, Kaskoversicherung mit 5.000,- Euro Selbstbehalt, Haftpflicht- & Unfallversicherung

Preis: ab 389,- Euro


Teilnahmevorrausetzungen    
   
Mindestalter 25 Jahre, gültiger Führerschein der Klasse 3   oder B, gute physische Verfassung, kein Alkohol- oder Drogeneinfluss

Termine

Die Saison dauert von April bis Oktober. Die neuen Termine für die laufende Saison werden ab Mitte/Ende März auf unserer Internetseite bekanntgegeben. Gutscheine ohne Terminfestlegung erhalten Sie jederzeit bei uns.

Bitte beachten Sie, dass vor Ort ein Haftungsausschluss unterzeichnet werden muss. Dieser beinhaltet, dass die Teilnahme an diesem Erlebnis auf eigene Gefahr erfolgt.


Fahrzeug: Corvette Z06
Rennstrecke: Race Track Thüringen Lausitzring Spreewaldring Most/CZ
Mit - oder Selbstfahren?: Selbstfahren

Videos

Kraftpaket auf vier Rädern - die Corvette Z06 CR.7

Sie wollen erleben, wie es ist, die absolute Kontrolle über 659 PS zu haben? Dann setzen Sie sich hinter das Steuer der Corvette Z06 CR.7 von Racepool99. Zähmen Sie dieses PS-Monster und drücken Sie das Gaspedal durch. Die Tachonadel wird erst bei 315 km/h zum Stehen kommen. Ein Profirennfahrer, wie Steve Mizera, wird dabei die ganze Zeit an Ihrer Seite sein.

Kraftpaket auf vier Rädern - die Corvette Z06 CR.7

Technische Daten Corvette Z06 C7.R

  • Hubraum 5561 ccm V8
  • Leistung 366 kW / 491 PS bei 6000 u/min
  • Höchstgeschw. 330 km/h
  • Beschleunigung 3,2 s (0-100 km/h)
  • Getriebe: 6 Gang Automatik
  • Heckantrieb
  • Leergewicht 1.245 kg
  • Beschleunigung 0-100Km/h = 3,2 s
  • Beschleunigung 0-200Km/h = 9,8 s